News Ticker

Bear Pride Cologne

Den BearPride 2016 dürfen die Kölner Bartmänner als gelungene Veranstaltung verbuchen. Mehr Zuspruch und Besucher als in den letzten Jahren, volle Saunen, Kneipen und Partys.

Dank der Moderatoren wirkte die Mr. Bear Wahl souverän und professionell im Ablauf. Die neuen Bären Awards sind eine sinnvolle Ergänzung zur Mr. Bear Germany und Mr. Bear Internet Germany Wahl. Die Gewinner, die Bärenpaadie XXL in Hamburg als beste Bärenparty, das Woof Berlin als beste Bärenbar und die Ruhrwellness als beste Bärensauna, dürften auf keinerlei Widerspruch stoßen. Die Preise für soziale Anliegen für den Stammtisch der Siegener Bären wie die Kölner LGBTI Flüchtlingshilfegruppe queer salam ebenso. Wir gratulieren herzlich!

Die neuen Partys – so die Pipe im Stollwerk – waren voll und die Stimmung sehr gut. Mehr als nur ein Ersatz für die frühere CockPit.

Und die Gewinner der Mr. Bear Wahlen: Mr. Bear Germany Andreas und Mr. Bear Internet Germany Heiko, beide aus Köln, rundeten als würdige Gewinner das Bild eines Bear Pride ab, der Spaß machte. (Fotos J. Saurenbach / BOX Magazin 2016)