News Ticker

Maspalomas Gay Pride

Die Kanarischen Inseln gehören seit Jahren zu den beliebtesten Reisezielen für Lesben, Schwule, Trans- und Bisexuelle (LGTB): Gay Traveler finden dort nicht nur ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten, sondern auch an international bekannten Events. Die Maspalomas Gay Pride (vom 1. bis zum 15. Mai 2016), die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet, ist das Hauptevent des LGTB Kalenders der Kanarischen Inseln. Mehr als 100.000 treue Besucher genießen jährlich das vielfältige Programm mit diversen Partys, Tanzshows, bunten Umzügen und Bootstouren. Die Online-Plattform www.outedeinenurlaub.com, eine Initiative von Promotur Turismo Canarias S.A, informiert über aktuelle Trends aus der LGTB-Szene und gibt hilfreiche Tipps, die den Urlaub auf den Kanaren zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Kanarische-Inseln_Maspalomas-Gay-Pride_1

Fruchtige Cocktails, traumhaftschöne Sandstrände, Partystimmung pur, inklusive prickelnder Flirts – und das alles bei ganzjährig mildem Klima. Keine Frage: Die Kanarischen Inseln sind aufgrund ihres besonders liberalen Ambientes ein absoluter Hotspot für Gay-Traveller. Egal, ob Hotels, Bars, Clubs, Saunen oder Fitnesscenter – der Archipel bietet eine vielfältige Bandbreite an speziellen Angeboten, die dieser Reisegruppe erlauben, einen unbeschwerten Urlaub mit einzigartigen Erlebnissen zu verbringen.

Eines davon findet bereits vom 1. bis zum 15. Mai statt, wenn sich Maspalomas in die Hauptstadt des LGTB-Tourismus verwandelt. Der Maspalomas Gay Pride ist die spanische Version des Christopher Street Days und mittlerweile eine internationale Größe unter den Gay- Pride-Festivals. Kein Wunder: Während Anfang Mai die CSD-Saison in Europa noch nicht begonnen hat, können sich feierfreudige Gay-Traveller auf Gran Canaria bereits bei sommerlichen Temperaturen bestens auf die anstehenden Events in Deutschland vorbereiten.

Die Maspalomas Gay Pride bietet Partyspaß pur für alle Gay-Traveller

Das „Warm-up“ Festival für alle Gays ist ein weltweit bekannter Publikumsmagnet, der nonstop Entertainment bietet: Auftakt des 14-tägigen Partymarathons ist das neue Festival der LGTB Kultur zwischen dem 1. und dem 6. Mai, während vom 7. bis zum 15. Mai das eigentliche Festprogramm stattfindet. Ob Welcome Party, Supercat Boat Party, Pink Pool Party, Men’s

Pool Party, Comedy Drag Show, T-Dance und Abschiedsparty mit großem Umzug – die Maspalomas Gay Pride bietet ein buntes Potpourri an Unterhaltungsmöglichkeiten, die jede Menge Spaß garantieren. Täglich wird an wechselnden Orten schon ab mittags mit Top-DJs am Pool gefeiert, getanzt und geflirtet. Auch die LGTB-Anlagen und die gay-friendly Hotels des Ferienorts Playa del Inglés organisieren während der Festival-Zeit einige Party-Höhepunkte: So können die Gäste sich nicht nur auf Exkursionen mit Piratenschiffen und Open-Air Parties am Strand freuen, sondern auch auf den Schönheitswettbewerb zur Wahl des Mr. Gay Gran Canaria und der Ms. Lesbian, eine Dragqueen-Gala und ein Wettrennen in High Heels.

Kanarische-Inseln_Maspalomas-Gay-Pride_2

„Oute deinen Urlaub!“ – das Online-Portal für mehr Sichtbarkeit und Toleranz

Damit alle LGTB Touristen auch künftig über neue Hotspots, anstehende Events, angesagte Hotels und Restaurants sowie aktuelle Reisetrends rund um die Kanarischen Inseln informiert sind, hat Promotur Turismo Canarias S.A mit dem Online-Portal www.outedeinenurlaub.com eine Initiative gegründet, die vor allem ein Ziel hat: Die Kanarischen Inseln als LGTB-Reiseziel weltweit zu fördern. Dafür stellen verschiedene Blogger interessante Insider-Tipps vor und empfehlen die besten Locations, die dafür sorgen, dass der Urlaub für LGTB-Touristen rundum sorglos wird.

Über die Kanarischen Inseln

Aufgrund des weltweit einzigartig angenehmen Klimas sind die Kanaren zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Urlaubsziel. Die sieben Trauminseln sind der ideale Ort, um dem Alltag zu entfliehen, Energie zu tanken und körperlich und geistig entspannt nach Hause zurückzukehren. Die kanarischen Strände, der vulkanische Ursprung der Insel, die lebhafte und gastfreundliche Lebensart sowie die Möglichkeit zwischen einer Reihe an Outdoor-Aktivitäten, Unterkunftsarten und Freizeitaktivitäten zu wählen, lassen viele Besucher ein ums andere Mal wiederkehren.