News Ticker

Welt-AIDS Tag

Köln: Wie in vielen Städten der Republik, so wurde auch in Köln am Welt-AIDS Tag möglichst vielen Menschen die Krankheit wieder ins Gedächtnis gerufen.

Viele Schüler und Schülerinnen verteilten die AIDS-Schleife und sammelten für die Kölner AIDS Hilfe. Um 12 Uhr trafen sich wieder viele Menschen, die sich der AIDS Hilfe verbunden fühlen, vor dem Zelt auf der Schildergasse vor dem Kaufhof. Leider waren weniger Politiker in diesem Jahr dabei, da sowohl der Rat der Stadt Köln tagte als auch der Landtag NRW zur Sitzung gerufen hatte.

Am Abend wurde dann in der Antoniterkirche ein AIDS-Gottesdienst gefeiert, an dem viele Männer und Frauen teilnahmen. Am Welt AIDS Tag wurde von vielen Organisation, Künstlern und Ehrenamtlern für die AIDS Hilfe gespendet. Nach den ersten Informationen der AIDS Hilfe Köln kamen 55 000,- Euro zusammen, eine Summe, die sich sicherlich noch erhöhen wird, da noch nicht alle Spendendosen zurückgegeben wurden. ( Fotos: J. Saurenbach / BOX Magazin )