News Ticker

Weihnachtsmärkte

KÖLN: Die „CHRISTMAS AVENUE“- Kölns fröhlichster Weihnachtsmarkt

Die „Christmas Avenue“ ist aus dem Eventkalender Kölns mittlerweile nicht mehr wegzudenken und geht nun schon in die vierte Runde. Neben Glühwein, heißen Cocktails, einzigartiger Dekoration und täglich wechselndem Bühnenprogramm präsentiert sich der Weihnachtsmarkt der schwul-lesbischen Community als ein Markt für wirklich jeden – alle sind willkommen, von Kölnern über Touristen bis hin zur Großfamilie.

Neu in diesem Jahr sind kulinarische Highlights wie vegane Burger, „Baumstrietzel“ und Flammlachs. Zudem wird neben den beliebten roten und weißen Glühweinsorten, sowie einer großen Auswahl an heißen Cocktails erstmalig ein veganer Bio-Glühwein angeboten. Die beliebte Happy Hour mit diversen Angeboten an heißen Cocktails findet jeden Dienstag von 19-20 Uhr statt.

Zur Eröffnung präsentierte Sophie Russel zusammen mit der Band „Spiegelblick“ den offiziellen „Christmas Avenue“-Song: Weihnachten tanz ich nur Rock ’n‘ Roll. „Beim zweiten Mal wird es Tradition…“, heißt es in Köln. Zusätzlich zu den bereits bekannten und beliebten Gesichtern wie Ikena Amechi, „Die drei Liköre“, „Abba Da Capo“ und „Rosenblond“, erwartet die Besucher in diesem Jahr eine Auswahl neuer Künstler und Bands wie zum Beispiel „Spiegelblick“, „Muskat“, „Fiasko“ und Lilo Wanders. Eine Neuauflage erlebt dieses Jahr die Wahl zum „Mr. Avenue 2015“: Jeden Mittwoch wird sich jeweils einer von drei Kandidaten mit Unterstützung des Publikums für das große Finale am 23.12. qualifizieren.

Programm-Highlights

Mit der „Christmas Avenue“ leistet Köln zudem ein besonderes soziales Engagement zugunsten diverser gemeinnütziger Vereine. So engagiert sich die „Christmas Avenue“ beispielsweise zusammen mit dem KLUST und Queeramnesty am Internationalen Tag der Menschenrechte (10.12.) seit ihrem Bestehen für den guten Zweck. Am Weltaidstag (01.12) treten dieses Jahr „Cat Ballou“ und „Fiasko“ auf.

Öffnungszeiten vom 23.11.bis zum 23.12.2015 täglich 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Infos unter www.christmas-avenue.de

ChristmasAvenue1

HAMBURG: „WINTER PRIDE“ in St. Georg

Mit einem gewohnt unkonventionellen Programm läutet der Winter Pride wieder an bewährter Stelle die queere Vorweihnachtszeit ein, denn St. Georgs lesbisch-schwuler Weihnachtsmarkt öffnet wieder seine Tore und bietet einen traditionell etwas anderen Treffpunkt. In gemütlicher Atmosphäre locken Glühwein, Punsch und Mandelduft wieder an der Ecke Lange Reihe/Kirchenallee.

Stammgästen ist die fehlende Weihnachtsmusik auf dem Markt längst bekannt, für ein stimmungsreiches Unterhaltungsprogramm ist natürlich dennoch gesorgt: Freitags und samstags untermalen etablierte Szene-DJs die Abende, sonntags präsentieren sich diverse Künstler und Bands. Zu den musikalischen Höhepunkten gehören neben Kery Fay die Acappella-Musik von mundial sowie die beschwingt-rockigen The Ukeboys.

Beim Glühweinausschank stehen montags bis donnerstags wieder Vereine und Gruppen aus der Community für Gespräche zur Verfügung.

Öffnungszeiten: 23.11. bis zum 30.12.2015 (ausgenommen Weihnachtsfeiertage). So-Do 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Fr-Sa 12.00 bis 24.00 Uhr. Infos unter www.winterpride.de.

MÜNCHEN: „Pink Christmas“

Er ist der rosarote Stern unter den Weihnachtsmärkten Münchens: Im 10. Jahr erstrahlt Pink Christmas auf dem Stephansplatz im Herzen des Glockenbachviertels. Er ist klein, fein, bunt, abwechslungsreich – und so kommunikativ wie kein zweiter! Lesben, Schwule, Familien, Nachbarn und Gäste des Viertels fühlen sich hier gleichermaßen wohl und freuen sich auf die freundschaftliche Atmosphäre, das ungewöhnliche Händler-Angebot, den bekannt leckeren Glühwein und die einzigartigen abendlichen Show-Auftritte.

Auch in diesem Jahr ist Pink Christmas die komplette Adventszeit über am Start: Ab dem 26.11 bis zum 23.12. kann gleich neben dem denkmalgeschützten Alten Südfriedhof flaniert, geshoppt, gegessen und getrunken werden. Pink Christmas ist vom Sendlinger Tor in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen

Öffnungszeiten 26.11. bis zum 23.12.2015. Montag bis Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag, 12 bis 22 Uhr. Showtime ca. ab 19 Uhr. Infos unter www.pink-christmas.de

Pink-Christmas-Munich

FRANKFURT/M: „ROSA WEIHNACHT“ auf dem Friedrich Stoltze Platz

Inzwischen schon fast nicht mehr wegzudenken, wird es auch in diesem Jahr wieder als Erweiterung des traditionellen Frankfurter Weihnachtsmarktes zum dritten Mal die „ Rosa Weihnacht“ auf dem Friedrich-Stoltze-Platz geben.

Das Xtremeties Team erwartet euch mit Feuerzangenbowle, Winzerglühwein aus Rheinhessen, Heißen Caipis und Hugo, Eierpunsch, Weihnachtsbier , „Pinkie“ und natürlich wieder leckeren hausgemachten Bio Suppen. Wie jedes Jahr wird es auch wieder eine Mandelhütte geben, an der ihr Bethmänchen, Popcorn, Frische Mandeln, Lebkuchenherzen, Aids-Schleifen und Aids-Hilfe Bärchen und die bereits kultigen Rosa Weihnachtsmützen kaufen könnt. Der Erlös soll in diesem Jahr an die Aids-Hilfe und Brustkrebs-Hilfe Deutschland gehen.

Im Gegensatz zum restlichen Frankfurter Weihnachtsmarkt herrscht hier die Farbe rot/rosa und pink vor … eine „Rosa Weihnacht“ mitten auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt. (hh)

Öffnungszeiten 26.11. bis zum 22.12.2015, Mo-Sa: 10:00 – 21:00 Uhr, So: 11:00 -21:00. Infos unter www.xtremeties.de/pink-christmas

MANNHEIM: „ROSA CHRISTKINDLSMARKT“

Am Alten Bahnhof in der Dammstr. 1-3 in Mannheim gibt es vom 2. bis zum 6. Dezember jewiels von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr den Rosa Christkindlsmarkt. Es ist der erste LSBTTIQ – Weihnachtsmarkt in Mannheim.

Rosa-Christkindlmarkt

WIEN: „PINK CHRISTMAS IN VIENNA“

Unter dem Motto „Pink loves“ findet auch in diesem Jahr wieder der einzige Regenbogenadventmarkt „Pink Christmas in Vienna“ am Naschmarkt im 6. Bezirk vom 20. November bis 23. Dezember statt.

„Pimp my Christmas, wir bauen uns einen Adventmarkt“ als Beginn neuer Ideen & Gedanken wurde durch die Fotografin Sabine Fink beim ersten Fotoshooting hervorragend umgesetzt.

Man freut sich auf Gäste aus allen Schattierungen des Regenbogens, auf ein vielseitiges Programm und auf die schönste Zeit im Jahr.

Infos: http://pink-christmas.org

Pink-Christman-Wien