News Ticker

Folsom Europe Berlin 2016

FOLSOM EUROPE in Berlin hat sich im Laufe der Jahre zu einem weltberühmten Fetisch-Event entwickelt. Das Straßenfest auf der Schöneberger Fuggerstraße sowie die zahlreichen Partys gehören heute zu den beliebtesten Treffpunkten für Fetisch-Kerle aus aller Welt.

Folsom2016-Motiv--BOX

Vom 7. bis zum 11. September werden wieder Zehntausende in Leder, Rubber, Sportewear und vielen weiteren Fetischen in die pulsierende Metropole strömen und gemeinsam ihre Leidenschaft für ihren Fetisch feiern.

Im Jahr 2002 wurden bei ersten Treffen mit Daniel Rüster, Jürgen Rentzel und Alain Rappsilber Planungen und Ideen gesammelt.  2003 wurde dann der Verein FOLSOM EUROPE e.V. gegründet. Medienpartner der ersten Stunde und bis heute war das BOX Magazin. Dank zu sagen wäre auch den Shop-Inhabern, Partyveranstaltern und Barbesitzern der ersten Stunde, die damals den Mut aufbrachten, die Idee FOLSOM EUROPE zu unterstützen

Hoch schlugen damals die Wellen – nicht nur in der Hetero-Presse, den Parteien, dem Berliner Senat und in vielen Organisationen. Jedoch war der große Zuspruch von vielen Seiten, u. a. der IHK Berlin, den städtischen Ämtern und vielen Berliner Shop- und Bar-Betreibern enorm und die jährlichen Grußworte des damaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, sind unvergessen.

Heute unterstützt auch der Berliner Tourismusverband neben vielen Anderen FOLSOM EUROPE, das erste Straßenfest für die Fetisch-Community in Europa und heute das bekannteste und größte Treffen seiner Art in Europa ist.

Wie in allen Jahren zuvor werden auch in diesem Jahr wieder unzählige Titelträger aus aller Welt zusammen mit den Schwestern des O.S.P.I. die Spendensammlung des Vereins für seine vielfältigen Projekte unterstützen.

Termin-Folsom-Europe-Berlin-1

Termin-Folsom-Europe-Berlin-2

Alle Infos unter www.folsomeurope.info.