News Ticker

Ballnacht der AIDS-Hilfe

Wiesbaden: Ballnacht im Kurhaus 2015 der AIDS-Hilfe Wiesbaden mit Stargast: Peter Schilling & Band.

Am Samstag, den 05. Dezember um 19:30 Uhr ist es wieder soweit: Das wunderschöne Kurhaus Wiesbaden erstrahlt im Glanz der roten Schleife, denn die AIDS-Hilfe Wiesbaden lädt zur diesjährigen Ballnacht ein. Bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung ist für Jeden etwas dabei. 2.000 Gäste jeden Alters…hunderte Tombolapreise…dutzende Künstler…8 Säle…4 Bühnen…eine ganze Nacht!

Die Schirmherrschaft hat die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, übernommen.

Kurhaus-Wiesbaden

Der Hauptpreis der Tombola auf der 28. Ballnacht der AIDS-Hilfe Wiesbaden im Kurhaus Wiesbaden ist eine Flugreise für zwei Personen mit Air France KLM nach Singapur und sieben Nächten (inkl. Frühstück) in einer Seafront Villa mit kleinem, privatem Pool im Banyan Tree Hotel auf Bintan.

Die AIDS-Hilfe Wiesbaden ist sehr stolz neben dem diesjährigen Stargast Peter Schilling & Band (Der Major kommt! Völlig losgelöst-ALLE Klassiker der 80er & mehr) die nachfolgenden Künstler_innen auf der 28. Ballnacht begrüßen zu dürfen.

Peter-Schilling

Funky Freds begeistern ihr Publikum seit 1998 mit energie-geladenem Funk und Soul sowie Rock und Pop, versehen mit reichlich Disco-Fever.

Sigi`s Jazz Men mit ihrem Bandleader Sigi Nachtmann sind bekannt dafür, den Jazz in all seinen Facetten besonders spritzig und zugleich einfühlsam zu präsentieren, wobei die Band auch umgehend auf Rock und Pop umschalten kann.

Alexander von Wangenheim ist der „Boogiebaron“ und seines Zeichens Boogie Woogie Pianist mit markant-rauchiger Stimme. Alexander von Wangenheim gelingt es, den unausweichlichen Groove seines mitreißenden Blues´n´Boogie-Stils mit Rock´n Roll und Gänsehautballaden aus Pop, Jazz und Evergreens zu verbinden die ans Herz gehen.

Red Shoe Boys – Herren-Duo mit Damen-Parade – Die beiden Künstler präsentieren mit ihrer Bühnenshow einen Cocktail aus Gesang, Tanz, Verwandlung und Moderation. Eigene Songs, musikalische Collagen und natürlich Starparodien, z. B. auf Nana Mouskouri, Mireille Mathieu,Tina Turner, Heino, Milva, Zarah Leander, Marlene Dietrich kennzeichnen diese aufwendige Verwandlungsshow.

Gagé – Ein Auftritt mit hohen Stelzen und überraschenden Kostümen: ein besonderes Ereignis für eine besondere Veranstaltung. Gage wird Sie erfreuen und Ihnen ein Lächeln auf Ihre Gesichter zaubern – Gagé kommen wie aus einer anderen Welt mit einem Hauch von Exotik.

Schwestern der perpetuellen Indulgenz – Bewusst genießen ist wahre Lebensfreude, so das Leitmotiv der weiß und farbig geschminkten Schwestern. Ihre bunten Outfits garantieren immer eine große Freude für die Augen und genau das ist eines der Ziele des internationalen Ordens von Schwestern des 21. Jahrhunderts, geweiht der Verkündung universeller Freude und der Tilgung verinnerlichter Schuldgefühle.

Zu fortgeschrittener Abendstunde lädt DJ Gunnar Töpfer (hr3) bis in den frühen Morgen zum Tanzen ein.

Durch den Abend führen der Travestiekünstler Bäppi La Belle (Schauspieler, Regisseur, Moderator) und der charmante Moderator und Schauspieler Klaus Krückemeyer (hr3)“.

Alle Infos auf: www.ballnacht-im-kurhaus.de

Eintrittskarten sind ab Anfang November bei der Tourist-Information am Marktplatz, Wiesbaden, Tel: +49 611 1729 930, bei der GALERIA Kaufhof Wiesbaden, Kirchgasse 28, Tel: +49 611 304808 und unter www.wiesbaden.de erhältlich.

Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf: 30,- Euro, 48,- Euro, 54,- Euro zzgl. 13 % VVK (inkl. 7% Umsatzsteuer) und an der Abendkasse: 35,- Euro / 56,- Euro / 62,- Euro (inkl. 7% Umsatzsteuer).

Die Einnahmen der Ballnacht kommen ausschließlich der Arbeit der AIDS-Hilfe Wiesbaden zu Gute. Also Termin vormerken, um für einen guten Zweck zu feiern und rechtzeitig Karten sichern! Veranstalter der Ballnacht 2015: Förderverein der AIDS-Hilfe Wiesbaden